Home
Personen und Kontakt
Angebote für Kinder
...und Erwachsene
Impressum

„Staatsgründung“ - Erlebnispädagogische Schulprojekttage

Während dieser Projekttage werden die SchülerInnen vor die Herausforderung gestellt, ihren eigenen Staat zu gründen. Der Staat soll als Symbol für die Einheit einer Gruppe stehen. Dabei werden verschiedene Aufgaben in Problemlöse- und Gruppenaktionen verpackt und von den Kindern und Jugendlichen bearbeitet.

Um einen Staat zu gründen, muss Grund und Boden erworben und ein Staatsschatz gehoben werden. Außerdem wird ein Wahrzeichen gebaut ein Staatsnamen gefunden und eine Hymne gedichtet. Am Ende der Projekttage wird die rituelle Staatsgründung vollzogen.

Die Projekttage können als Gesamtpaket (Transport, Übernachtung, Verpflegung, Programm) oder als einzelne Tage gebucht werden.  

Mehr Informationen zur Staatsgründung finden sie hier.

 

„Klettern – Paddeln – Wandern“ - Erlebnispädagogische Projekttage

Die erlebnispädagogischen Projekttage können zu verschiedenen Themenbereichen gebucht werden. Mögliche Themen können ein Klettertag in der Sächsischen Schweiz, eine Paddeltour auf der Mulde, ein Niedrigseilparcour in ihrem Ort oder eine Orientierungswanderung an der Elbe sein. Sie können ihren Tag individuell mit uns absprechen, wir verwirklichen ihre Ideen.

Die erlebnispädagogischen Projekttage können im Rahmen von Schulprojekttagen und Klassenfahrten, aber auch von allen anderen interessierten Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen gebucht und durchgeführt werden. 

 Mehr Informationen zu Klettern - Paddeln - Wandern finden sie hier.

 

               

 

Lernwerkstatt Natur - Projekttage für Kita und Schule

Der Bereich Naturwahrnehmung und naturwissenschaftliche Bildung nimmt einen immer höheren Stellenwert in der heutigen Zeit ein.

Außerdem denken wir, dass es wichtig ist, Kindern vielfältige Möglichkeiten zu geben, um die Natur und ihre Phänomene kennenzulernen. Es sollte ausreichend Gelegenheiten geben, zu forschen, zu experimentieren und zu gestalten. Dabei begreifen die Kinder die Naturmaterialien, erleben deren Eigenheiten und begreifen naturwissenschaftliche Zusammenhänge.

Wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, mit ihrer Gruppe oder ihrer Klasse „raus“ zu gehen und die Natur in ihren unterschiedlichen Facetten kennenzulernen.

Die Lernwerkstatt kann als wöchentliche AG an ihrer Schule oder Kita durchgeführt oder als Projekttag/e gebucht werden.

Mehr Informationen zur Lernwerkstatt Natur finden sie hier.

 

„Meister Bockert auf der Spur“ - Die Natur ist unser Klassenzimmer

Ziel des Tages ist es, Naturpädagogik im Lebensraum der Tiere und Pflanzen zu erleben. Die TeilnehmerInnen streifen durch Orte in Sachsen, an denen sich Biber und Eisvogel neben dem Schwarzstorch heimisch fühlen.

Die Wechsel aus geführter Naturbeobachtung, Gruppenarbeit mit Beobachtungsprotokollen sowie Interaktionsaufgaben dienen der Sensibilisierung für Naturräume. Natur zu nutzen ohne sie als reinen Nutzraum zu missbrauchen, ist unser Ansatz. Ein systemisch, ökologisches Bewusstsein wird befördert. Wir verbringen den gesamten Tag draußen und benötigen wasserfeste Bekleidung.

Mehr Informationen zu Meister Bockert finden sie hier.

Doppelstunde - Die Agentur  | webmaster@doppelstunde.de